Buchtipp: Djembé-Spieler in Bamako

Welche Funktion hat die Festmusik und unter welchen Bedingungen leben und arbeiten die Berufstrommler in Westafrika? Ein Buch von Rainer Polak gewährt Einblick in die soziale und ökonomische Situation, in der Berufstrommler in Malis Hauptstadt Bamako stehen. Eine spannende Lektüre für alle, die sich für den Kontext der Djembé-Musik interessieren. Der Kulturwissenschaftler Polak, selbst Djembé-Spieler, […]

Auf nach Togo!

Unsere Tochter Geeske reist an diesem Wochenende nach Togo/Westafrika aus, um dort einen einjährigen Freiwilligendienst zu absolvieren. Dazu gibt es einen Bericht im Gemeindebrief „Kark un Lüe“ der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Edewecht, der auch auf der Webseite der Kirchengemeinde zu finden ist: „Neugierig auf Menschen und Kulturen“. In ihrem Blog unter www.togotogo.de wird Geeske hin und wieder von […]

Detective Kubu, muti und der Medizinmann

Ein Mädchen verschwindet spurlos – wie vom Erdboden verschluckt. Ein zweites Mädchen – und wieder keine Spur. Vielleicht auch, weil die örtliche Polizei in Botswana so nachlässig ermittelt hat? Das CID (Botswana Criminal Investigation Department) nimmt sich der Sache an. Stimmt der Verdacht, die beiden Fälle hätten etwas mit muti zu tun – diesen traditionellen […]

Darko Dawson – ein Inspektor in Ghana

Für passionierte Fans ist es reizvoll, besonderen Charakteren in Krimireihen immer wieder zu begegnen. Ob Sherlock Holmes, Arsène Lupin, Wallander, Commissario Brunetti oder den vielen anderen: Man gewöhnt sich an die vielleicht etwas kantigen, schrulligen Ermittler oder anderen Personen, denen man über die Jahre näher kommt. Um einen weiteren solchen „Krimireihen-Ermittler“ soll es hier gehen: […]