Emobilität

Elektrisiert

Ich schlage ein neues Kapitel in Sachen Mobilität auf: Wir bekommen ein Elektroauto. Im April bestellt, wird voraussichtlich im Juli ein(e) ZOE von Renault auf unserem Hof stehen. 

In Zukunft werde ich sicher den einen oder anderen Bericht zum Thema Elektromobilität und Erfahrungen mit der ZOE hier posten. Schon bevor es überhaupt losgeht, durfte ich als Gast bei Farina und Lucas in einer Podcast-Folge mitmachen und meine Ideen, Beweggründe und Erwartungen zum Elektroauto und zur Mobilität insgesamt ins Gespräch bringen. Farina hatte vor einigen Wochen ihr Auto gegen ein Lastenfahrrad eingetauscht – da lag es nahe, auch einmal über die Anschaffung eines Elektroautos zu plaudern.

Herausgekommen ist eine Dreiviertelstunde mit praktischen, politischen, philosophischen, technischen, ökologischen und sonstigen Gedanken und Erwägungen rund um das Elektroauto. Hört doch einfach mal rein:

EINFACHMALMACHEN – Podcast mit Farina und Lucas – Folge 31: Elektromobilität und die Zoe

Das Titelbild zeigt übrigens die ZOE, die ich vom Renault Munderloh in Oldenburg für eine 24-Stunden-Testfahrt ausgeliehen hatte.

über

Uwe Martens: Birdy. Brot. Buch. Dansk. Djembé. Dram. Drum. Fairtrade. FCSP. Foliba. Foto. Kaffee. Kirche. Kommunikation. Mahjong. Musik. Oldenburg. Percussion. Politik. PPP. PR. Welt. Weltladen. Zukunft. 1959.