whisky für den ex

gestern war es soweit: planmäßig habe ich mein amt als präsident der deutschen mah-jongg liga abgegeben. nach mehr als acht jahren an der spitze des vereins, den ich mit einigen spielerinnen und spielern im november 2002 gegründet habe, hatte ich mich entschieden, nicht wieder für den vorstand zu kandidieren. ohne zweifel: die jahre als präsident […]