für den pfarrer

so geht’s auch: wenn die gemeinde dem pfarrer sonst keinen platz lässt, wird halt reserviert.

Veröffentlicht von um.

Uwe Martens: Birdy. Brot. Buch. Dansk. Djembé. Dram. Drum. Fairtrade. FCSP. Foliba. Foto. Kaffee. Kirche. Kommunikation. Mahjong. Musik. Oldenburg. Percussion. Politik. PPP. PR. Welt. Weltladen. Zukunft. 1959.

2 Antworten auf &‌#8222;für den pfarrer&‌#8220;

  1. nein, das ist ein farbstich, der von dem rosarötlichen bezug des stuhls stammt und von der beleuchtung im raum. im richtigen leben ist das wohl ein buche-ton. ich habe das nicht korrigiert, weil es so noch surrealistischer aussieht 🙂
    die aufnahme habe ich übrigens in einem gemeindehaus im oldenburgischen gemacht. aber das hast du dir sicher schon gedacht.

Kommentare sind geschlossen.