2 kilo rote beete

manch einer hat gejammert über diesen winter – viel mehr schnee als in den letzten jahren, streusalzmangel, knochenbrüche, schulausfall. dabei war es doch eigentlich ein winter wie im bilderbuch, nur dass wir eben so gar nicht darauf eingestellt waren. der wetterdienst verbreitete sogar panik mit dem hinweis auf daisy, jenes tief, dass uns chaos und […]

ein blog aus der heimat

als oberstufenschüler am lothar-meyer-gymnasium mitte der 70er jahre dachte ich wie viele meiner mitschüler/innen: nix wie weg hier – raus aus dem mief der provinz. für viele von uns war klar, wir würden unsere vertraute stadt nach dem abitur verlassen – und möglichst nur noch zu besuch wiederkommen. varel: das war für uns damals der inbegriff von […]

uranium – is it a country?

atomkraft ist sicher – ein märchen, dass uns trotz ungezählter störfälle, beinahe-katastrophen und ereignissen wie in harrisburg oder tschernobyl immer wieder aufgetischt wird. vollkommen ungelöst ist die entsorgungsfrage. aber auch bei der gewinnung der benötigten rohstoffe werden mensch und umwelt massiv gefährdet und dauerhafter belastung ausgesetzt. für den betrieb von atomkraftwerken benötigt man uran. aber […]