gelesen

erling jepsen: die kunst im chor zu weinen.

skurile, tragische welt einer jütländischen kleinbürgerlichen familie, geschildert aus der perspektive eines 11jährigen. empfehlenswert für alle, die einen sinn für lakonisch groteskes haben!

Veröffentlicht von um.

Uwe Martens: Birdy. Brot. Buch. Dansk. Djembé. Dram. Drum. Fairtrade. FCSP. Foliba. Foto. Kaffee. Kirche. Kommunikation. Mahjong. Musik. Oldenburg. Percussion. Politik. PPP. PR. Welt. Weltladen. Zukunft. 1959.