Djembé

Konkonin – Basstrommel aus Mali

Zu westafrikanischer Djembe-Percussion gehören die Basstrommeln als fester Bestandteil dazu. Sie prägen den Rhythmus und machen ihn erkennbar. Zu einem typischen Basstrommel-Ensemble gehören die tiefe Dundun, die mittlere Sangban und die hohe Kenkeni, wobei die Sangban meistens die wichtigste Rolle spielt. Werden Djembe-Spieler nur von einer Basstrommel begleitet, so ist das in der Regel die Sangban.

Eine nicht ganz so prominente Basstrommel in der Djembe-Percussion ist die Konkonin. 
Konkonin_2Sie ist im Gegensatz zu Dundun, Sangban und Kenkeni nicht mit Kuhfellen, sondern mit Ziegenfellen bespannt. Auf die bei den Basstrommeln sonst übliche Glockenbegleitung wird verzichtet. Die Konkonin (auch „Konkoni“ genannt) wird mit einem leichten Krummstock aus Palmholz geschlagen. Es gibt offene und gedämpfte („gemuffelte“) Schläge. Die gedämpften Schläge werden durch das Auflegen der Fingerspitzen einer Hand auf das Trommelfell erzeugt. Die Konkonin wird beim Spielen über die Schulter gehängt oder im Sitzen gespielt. Auch wenn die Ziegenfelle empfindlicher sind als die Kuhfelle: An Lautstärke steht die Konkonin den anderen Basstrommeln nicht nach.

Auch die Konkonin gibt es in unterschiedlichen Größen und damit Klangfarben. Im Ensemble kann damit mehrstimmig gespielt werden. Es ist aber durchaus üblich, nur mit einer Konkonin zu begleiten, die dann quasi die Rolle der Sangban übernimmt.

Während die Dundun, die Sangban und die Kenkeni aus der Malinke-Tradition in Guinea stammen, ist die Konkonin bei den Khassonké in Mali beheimatet.

Konkonin_1Für den Bau einer Konkonin wird ein Holz- oder Blechkorpus verwendet. Die Stimmung der Trommel geschieht wie bei den anderen Trommeln auch durch eine Schnürung.  Ich spiele auf einer Konkonin aus deutscher Produktion. Sie besteht aus einem leichten Tomtom-Holzkorpus und ist mit zwei Fellen westafrikanischer Ziegen bespannt.

über

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

  1. Pingback: Khassonké-Basstrommeln – #umsLeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.