Kirche Kommunikation Politik

Es ist an der Zeit

Mit einem Portrait über den FDP-Spitzenkandidaten hat der Stern eine Debatte über den alltäglichen männlichen Sexismus in unserer Gesellschaft losgetreten. Die #Aufschrei-Tweets, die zahlreichen Blogartikel und selbst Fernseh-Talkshows zeigen deutlich: Die Zeit des Schweigens und Ertragens ist vorbei. Hier geht es nicht (nur) um Sex, sondern vor allem um Macht(missbrauch). Und – Gott sei Dank – können sich ab sofort die aus der Zeit gefallenen Männer ihrer Sache nicht mehr sicher sein. „Missverständnisse“ gilt nicht mehr als Entschuldigung für ihr Fehlverhalten. Nein, auch hier und dort nicht. Ihr ahnt, wie erleichtert ich darüber bin?

über

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

  1. Imke Martens

    Oh ja! Allerdings – besonders „hier“ oder „dort“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.