Fotokiste Kommunikation

Krachmachergasse

Nachdem ich bei elmastudio.de einen Artikel über Geolocation bei WordPress gelesen habe, muss ich dieses Feature auch gleich testen. Dazu nehme ich das Foto von der Krachmachergasse, das ich heute aufgenommen habe. Mal sehen, ob’s klappt. Über die Krachmachergasse dann später mehr.

20120323-224716.jpg

Posted from Edewecht, Niedersachsen, Germany.

über

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

  1. Okay, das Experiment ist insoweit geglückt. Nur ist die Lokalisierung eher ungenau. Wer das Schild dort sucht, wo die WP-Flagge angezeigt wird, muss lange suchen. Das kann aber auch daran liegen, dass ich nicht im Freien stehe. Ich werde dieses Plugin einfach weiter testen.

  2. Es gibt schon interessante Plugins. Da wundere ich mich immer wieder. Gerade bei Bloggern, die viele Fotos von verschiedenen Orten veröffentlichen macht es sicher durchaus Sinn.
    Ich werde das mal bei dir ein wenig beobachten 😉

    • Ich komme manchmal mit dem Fahrrad an sehenswerte Ecken und habe mir schon häufiger überlegt, dass die diese Erlebnisse gern in dieser Weise dokumentieren möchte. Mit der WP-App für mobile Geräte, diesem Theme und diesem Plugin könnte das wirklich nett werden. Mal sehen – es gehört zu den Dingen, die ich gern ausprobieren möchte. Letztlich ist das ja auch der Grund für diesen Blog: Ich pflege hier meine Spielwiese für allerlei Experimente (auch wenn das nicht jeder merkt).

  3. Pingback: Geolocation mit WordPress verwenden › Leben in Friesland . . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.