Kirche Politik

Petition zur Einführung der Finanztransaktionssteuer

Ich habe eine Petition an die Staats- und Regierungschefs der EU und G20 unterzeichnet, die sich für eine Steuer gegen Armut, die Finanztransaktionssteuer, stark macht. Die bayerische Landeskirche und Diakonie unterstützen diese Petition. Hintergrund für diese Petition ist, dass auf dem G-20-Gipfel Anfang Nov 2011 weitere Weichenstellungen für die Stabilisierung des Finanzmarktsektors getroffen werden.

Wenn es euch am Herzen liegt, die Finanzmärkte zu stabilisieren, riskante Wertpapiergeschäfte einzuschränken und gleichzeitig etwas für Klimaschutz, Entwicklungsarbeit und soziale Gerechtigkeit zu bewirken, dann unterschreibt bitte auch diese Petition (www.bayern-evangelisch.de/stabilitaet).  Auf der Seite könnt ihr nicht nur die Petition unterzeichnen, es gibt auch noch jede Menge Infos zur Kampagne.

Der Petitionstext lautet:

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, setzen Sie auf europäischer und G20-Ebene durch, dass eine Finanztransaktionssteuer noch 2011 eingeführt wird. Die Steuer würde einen Beitrag zur Regulierung der Finanzmärkte liefern und brächte Einnahmen für weltweite und öffentliche Angelegenheiten wie Gesundheit, Bildung, Trinkwasserversorgung und die Bekämpfung des Klimawandels. 

über

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.