Kommunikation

Onswipe

Jetzt im Flipboard-Style: Ich habe probeweise das Plugin Onswipe für WordPress installiert. Einfach mal ausprobieren: http://um.cx auf dem iPad öffnen!

über

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

  1. Hallo Uwe,

    Der Tipp mit der App. war in der Tat nicht schlecht und ich denke, dass man mit flipboard noch eine Menge machen kann. Auf jeden Fall macht es das iPad wieder ein Stück interessanter für mich.

    Ob ich das von dir genannte Plugin künftig bei mir einsetzen werde kann ich noch nicht sagen, allerdings ist auch der Tipp super. Danke auch dafür.

    Ich bin gespannt, wie lange ich noch ohne ein eigenes iPad überleben kann 🙂

  2. Hallo Lucas,

    tatsächlich: Flipboard zeigt, was mit dem Tablet möglich ist. Ich finde, eine geniale Anwendung. Solche Programme, die den Unterschied zwischen einem iPad und einem „richtigen“ Computer verstanden haben, machen einfach Spaß. Zugegeben, eine Spielerei. Aber ein bisschen Ernst steckt auch drin. Ich denke, solche Programme zeigen, wie und wohin sich unsere Kommunikations- und Informationsformen entwickeln. Dazu müssen wir uns verhalten, unsere eigene Haltung finden.

    Onswipe versucht, diese Ideen aufzunehmen, ist allerdings noch ein bisschen Beta. Und passt eben auch nicht für jede Seite. Aber auch Onswipe hat Potenzial, darum lass ich es noch ein bisschen laufen.

    Freut mich, dass dir diese Sachen gefallen!

  3. Pingback: Blog jetzt auch in Flipboard-Style #iPad | Lucas Scheel

  4. So, ich habe Onswipe mal abgeschaltet; aber ich werde weiter damit experimentieren.

  5. Pingback: Blog jetzt auch im Flipboard-Style #iPad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.