Kommunikation

ahnung

stättenwart

sehr präzise beschreibt der ahnenstättenverein xy heute in einer stellenanzeige in der nwz, was der zukünftige stättenwart oder die zukünftige stättenwartin zu tun hat: „gärtnerische fertigkeiten, technische und handwerkliche fähigkeiten, vorhandenes stättenhaus am friedhof muss bezogen werden!“

wirklich interessante tätigkeiten, die so ein/e stättenwart/in ausübt: fertigkeiten, fähigkeiten, und besonders das beziehen von häusern. da kann man nur hoffen, dass die eingereichten bewerbungsunterlagen mindestens ebenso aussagekräftig sind wie diese stellenanzeige. oh, ich ahne …

Autor

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.