Faltesel

dangast: hinter dem deich

dangast - kunst am deich

über

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

  1. Eine sehr schöne Gegend. Das kann ich nur immer wieder betonen.

  2. Wo findet man das Teil?

  3. ich vermute du meinst das monument, nicht das fahrrad 😉

    das kunstwerk gehört zu einem skulpturenpfad, der sich rund um den jadebusen mit der biblischen schöpfungsgeschichte und der sintflut auseinandersetzt. diese skulptur steht in dangast direkt hinter dem deich; wenn man vom siel aus in richtung petershörn geht/fährt, kommt man dran vorbei. diese station stellt den 6. schöpfungstag dar: die erschaffung des menschen.

  4. @lucas: ja, wahrscheinlich gibt es doch so etwas wie „heimat“. ich bin jedenfalls froh, in relativer nähe zu wohnen und beneide dich, der du ja den kürzeren weg hast!

  5. nachtrag: wer zum skulpturenpfad weitere einzelheiten wissen will, findet bei wikipedia mehr informationen.

  6. Ahh ok! Da muss ich mal vorbeifahren/gehen. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.