Edewecht Fotokiste

sex sells

berlinerwerbungdie marktforschung hat offenbar festgestellt, dass berliner eher von frauen als von männern gekauft und gegessen werden. grund genug für die bäckerei fasche in friedrichsfehn, in einer breit auf- (den gehweg) gestellten kampagne auch der männlichen bevölkerung den genuss dieses gebäcks schmackhaft zu machen. ja, da sehen wir männer die push-up-berliner doch tatsächlich mit ganz anderen (stil-)augen!

wir sind gespannt, ob nun zum beispiel die edewechter firma meica die ähnlichkeit ihrer produkte mit einem gewissen anderen körperteil entdeckt und eine werbung für die frau oder noch mehr den geneigten mann auflegt. „meica macht das würstchen …“

über

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

  1. Bernhard Fasche

    Moin aus Friedrichsfehn,
    die Werbung hat leider nichts genützt. Die Bäckerei Fasche gibt es nicht mehr. Nicht immer ist der Gedanke auch so, wie er gedacht ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.