Kommunikation

kurz gesagt – in short

vor ein paar tagen habe ich über meine ersten positiven erfahrungen mit meinem eigenen linkverkürzer berichtet. nun ist es soweit: ich konnte die endgültige version in betrieb nehmen. es ist mir gelungen, dafür eine sowohl kurze als auch aussagekräftige domain zu reservieren: um.is – wobei um für uwemartens und is (top level domain von island) für in short steht. übersetzt heißt das “kurz gesagt” – besser kann man einen url-shortener kaum umschreiben, oder?

die typische kurz-url lautet z.b. http://um.is/1 (14 zeichen), anstatt http://uwemartens.de/2009/12/30/da-denk-mal-drueber-nach–der-oowv-und-seine-vorsteher/ (86 zeichen). ein deutlicher unterschied beim tweeten, wenn insgesamt nur 140 zeichen zur verfügung stehen!

und um scherzbolden gleich den wind aus den segeln zu nehmen: nein, diese domain steht nicht für “uwe martens in shorts”.

Autor

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

1 Kommentar

  1. Nachtrag: Ich nutze den Linkkürzer seit längerer Zeit nicht mehr und habe mich entschlossen, ihn abzuschalten. Damit führen einige wenige Links auf dieser Seite ins Leere – aber ich denke, das ist zu verkraften. Der Linkkürzer lohnt sich für mich einfach nicht mehr.
    um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.