Fotokiste

probleme mit die möbel

warum fühlen sich eigentlich die hersteller solcher werbeaufkleber nicht für die deutsche sprache verantwortlich?

__

kommentare – übertragen aus der vorgängerversion des blogs:

Schwager sagt:
21. Oktober 2009 um 12:39

Hat gedauert, bis man den Fehler, ( Wiebke war´s ) gefunden hat!

um sagt:
22. Oktober 2009 um 00:43

streng genommen sind sogar zwei fehler zu sehen: neben dem möbel-n ist auch noch das service – mobil falsch. bindestriche werden in solchen zusammensetzungen nicht mit leerzeichen kombiniert!

über

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.