Politik Unsortiertes

3 days of peace and music

zugegeben, ich war damals erst neun jahre alt – trotzdem gehört woodstock unbestreitbar zu den ereignissen, die unsere generation stark beeinflusst haben. was liegt also näher, als sich jetzt, zum 40. jahrestag des festivals, diese tage im august 1969 in erinnerung zu rufen? eine wahnsinns-atmosphäre: mehrere 100.000 besucher/innen, eine chaotische versorgungslage, platzregen. vor allem aber: musik im brennpunkt der gesellschaftlichen und politischen diskussionen. insbesondere der vietnam-krieg als bezugspunkt für “3 days of peace and music”.

in diesen wochen wird der markt mit woodstock-devotionalien überschwemmt. musik, filme, bücher – nach 40 jahren noch einmal daran verdienen? sicherlich ein grund, zurückhaltend zu sein. dennoch gibt es doch auch lohnendes material, wenn man etwas tiefer in das erleben der woodstock-generation eintauchen will. etwa das filmmaterial, das in der ”40th anniversary ultimate collector’s edition” (siehe bild) zu finden ist. auf vier dvds umfasst es den 219-minütigen director’s cut von 1994 des legendären festivalfilms aus dem jahr 1970, außerdem unveröffentlichtes material mit diversen künstlern (“woodstock: untold stories”, mit joan baez, santana, grateful dead, ccr, the who, jefferson airplane, joe cocker, jimi hendrix u.a.) und einen umfangreichen hintergrundbericht (“woodstock: vom festival zum film”).

sicherlich ist die verpackung im psychedelischen outfit und mit lederfransen nicht jedermanns geschmack, auch die beigefügten devotionalien wie z.b. der nachdruck der eintrittskarte ist nicht wirklich prickelnd. ganz nett ist noch der 60seitige reprint vom life-magazin aus dem jahr 1969. eintauchen lohnt sich – auch wenn immer ein bisschen verklärung dabei ist. zum anwärmen für diejenigen, die von woodstock noch nichts gehört haben, eignet sich der wikipedia-artikel, der einen guten überblick über den ablauf und die auftretenden künstler/innen gibt.

Autor

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.