Politik Umwelt

auf nach berlin!

asse, gorleben, unterweser, krümmel: mehr denn je ist offensichtlich, dass die atomenergie eine unsichere technologie ist, unlösbare probleme mit sich bringt und uns von dem ziel des nachhaltigen umbaus unserer energieversorgung abhält. am 27. september steht die bundestagswahl an, und es ist zu befürchten, dass die atomkraftbefürworter von cdu/csu und fpd die macht bekommen, den wiedereinstieg in diese lebensfeindliche technik zu vollziehen.

dazu sagen wir nein! am 5. september findet in berlin zum abschluss des anti-atom-trecks die zentrale demonstration gegen atomkraft statt. eine gute gelegenheit, den verantwortlichen zu zeigen, dass der ausstieg aus der atomenergie so schnell wie möglich vollzogen werden muss. also: zeit auf die straße zu gehen! wir sehen uns am 5. september in berlin!

mal richtig abschalten: weitere Infos finden sich im flugblatt zur kampagne oder auf der website zum anti-atom-treck!

über

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.