Faltesel

mein faltesel: birdy 888

ein neues zeitalter bricht an: ich habe heute meinen neuen faltesel vom händler geholt – ein birdy. was ist ein birdy? ein vollgefedertes faltrad, KEIN klapprad (merksatz zum unterschied zwischen faltrad und klapprad: klappräder klappern, falträder kann man falten). das birdy wird hergestellt von der firma riese und müller in Darmstadt. dort baut man vollgefederte fahrräder – und eben auch das birdy.

lime green – die ultimative farbe. in limitierter auflage. und ich nenne das rad birdy_888 – weil heute der 8.8.08 ist.

erster fahreindruck: grandios. manche leute schauen blöd, weil ich mit meinen 1,95 vielleicht ein bisschen seltsam wirke auf dem gefährt mit den kleinen rädern. aber das ding geht ab wie schmidts katze: gute beschleunigung, und wirklich zum schnellfahren geeignet.

in den nächsten tagen mache ich ein paar fotos im gefalteten zustand, die schiebe ich dann auch hier ins blog.

mehr über birdys gibt es auch auf der website der birdy-freunde.

Autor

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.