Bücherkiste

jetzt ist schon wieder was passiert …

so beginnt der österreicher wolf haas seine brenner-krimis. also heute einmal eine leseempfehlung: wer dem besonderen “östreichischen” humor etwas abgewinnen kann oder aus irgendwelchen gründen sich tiefergehend mit den nachbarn in den alpen beschäftigen möchte, der sollte sich den sechs bei hoffmann und campe erschienenen brenner-bänden zuwenden. für mich eine echte entdeckung: austria von einer ganz anderen seite. wer sich erst einmal reinhören will, dem sei die cd empfohlen, “brenner live”, gelesen vom autor. wer danach immer noch nicht nach den sechs büchern lechzt und bedauert, dass haas nicht weitere folgen geschrieben hat, dem ist nicht zu helfen …

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.