Mah-Jongg

ohz international

gestern gegen abend bin ich nach OHZ gefahren, um mit André über die gestaltung von werbematerialen für die DMJL zu beraten. in den nächsten wochen werden wir uns an die produktion von plakat und handzettel usw. machen – dann steht dem werbefeldzug des vereins nichts mehr im wege. anschließend kamen dann noch Bodo und Kai dazu, und dann haben wir bis in die nacht am shuffle-tisch international gespielt. sehr schöner abend (nicht nur, weil ich gewonnen habe), der gern einmal wiederholt werden dar

und ehrlich, André: so ein Mah-Jongg-zimmer ist schon der erste schritt ins paradies … ich verleihe euch eine plakette, die die offizielle anerkennung als Mah-Jongg-Parlor ausdrückt! vielleicht solltet ihr noch an der deckenverkleidung arbeiten? ich hätte da einen vorschlag:

über

Uwe Martens: Birdy. Bücher. Dansk. Djembé. Dram. Drum. FCSP. Foliba. Fotos. Kirche. Majiang. Musik. Oldenburg. Politik. PPP. PR. Web. Welt. Zukunft. 1959.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.